Aktuelles ...


Über'n Zaun geschaut ...

 

Der Kindergartenförderverein Breklum hat ein Back-und Kreativbuch aufgelegt.

 

Der Gewinn daraus geht an die beiden Kindergärten in Breklum zur Erfüllung von deren kleinen ... oder vielleicht auch großen Wünschen.

 

Helfen auch Sie ...

und bekommen gleichzeitig ein kleines Weihnachtsgeschenk für Jung und Alt!!

 

Auf geht's! Heute noch mitmachen!


Stars und Legenden – live in Niebüll


Wer kennt und liebt sie nicht, die Musik von Glenn Miller, Frank Sinatra, Robbie Williams oder Roger
Cicero? Am Samstag, den 3. Dezember 2022 werden sie ab 19.30 Uhr in der Stadthalle in Niebüll auf die Bühne geholt. Dafür sorgt die Jazzcoast Big Band unter der Leitung von Jens Robbers.
Mit dem Programm „Ella meets Frankie“ hat die Bigband bereits im Mai 2018 für ein volles Haus und
ein unvergessliches Konzert in Niebüll gesorgt. An diesen Erfolg soll nun angeknüpft werden.
Unter neuer Leitung und mit etwas veränderter Besetzung haben die 20 Musikerinnen und Musiker
eine swingende Zeitreise durch die Bigband-Musik vorbereitet. Das Programm liest sich wie ein „who
is who“ legendärer Stücke und Komponisten: „In the Mood“, „Strike up the Band“ oder „Opus One“
stehen dabei neben Duke Ellington, Charles Mingus oder Sammy Nestico. Dazu werden Titel wie
„One Note Samba“ oder „Here comes the Sun“ in spannende Bigband-Arrangements verpackt. Und
als Gäste sind die Sänger Leon Mancilla und Michel Nitschke, der „Frankie“ von 2018 dabei. Sie
werden – mal im Solo, mal als Duett – ebenfalls legendäre Songs interpretieren. Für den passenden
Sound wird Sven Stümer sorgen und dessen Team für den feierlichen Rahmen. Damit ist alles für
einen genussvollen Abend bereitet und das Publikum eingeladen, in (musikalischen) Erinnerungen zu schwelgen.


Eintrittskarten gibt es ab sofort zum Preis von 23,-€ im Vorverkauf bei der Bücherstube Leu (Niebüll), der Bäckerpost (Risum-Lindholm), der Buchhandlung Blattwerk (Leck) und Getränke Tadsen (Bredstedt). An der Abendkasse werden die Karten 26,-€ kosten.


Weitere Informationen zum Konzert und der Jazzcoast Big Band unter www.jcbb.de



Fotokurs für Anfänger – Grundlagen der Digitalfotografie

 

Wir bieten einen Fotokurs für Anfänger im Bereich der digitalen Fotografie an. Die Teilnehmer lernen in einer kleinen Gruppe mit welchen Einstellungen an der digitalen Kamera bessere Fotos gelingen können, als mit der Vollautomatik-Funktion.

 

Dazu werden vom Kursleiter Holger Hansen folgende Themen vermittelt:

  • Verstehen und Anwenden der Funktionen Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert
  • der Schärfebereich in Abhängigkeit von Blende, Brennweite und Abstand zum Motiv
  • Einstellung des ISO-Wertes in Verbindung mit der Lichtsituation
  • Bildgestaltung und Bildbesprechung.

Er kann auch als Gutschein für das Weihnachtsfest erworben werden.

 

Nähere Auskünfte gibt es bei Bernhard Schweger, Telefon 04671 4297, der auch die Anmeldungen entgegennimmt und unter Fotokurs hier auf unserer Seite.


Fotosafari on tour ...

 

 

... auf dem Weihnachtsmarkt

in Bredstedt

 

Zur Galerie mit Klick aufs Foto ...

 

Foto: Inga Habenicht

 

 

Infos zu unserem Fotoclub des OKR gibt es hier ...

 

Unser Foto-ABC ...

 

 ... ein gemeinsames Projekt mit dem Versuch, das ABC fotografisch darzustellen.

 

Vielleicht habt Ihr ja auch ein paar Ideen oder fotografische Beispiele?

Schickt sie einfach an okr-breklum@web.de.

Wir werden sie dann hier auf unserer Seite veröffentlichen ... Mit einem Klick aufs ABC könnt Ihr unsere "Fortschritte" sehen.

 

Eure Fotosafari


Hinweis in eigener Sache ...

 

Unser Servicebüro ist nicht mehr regelmäßig besetzt.

 

Über e-Mail okr-breklum@web.de sind wir nach wie vor zu erreichen!

 

Bei wichtigen Angelegenheiten erreicht Ihr Bernhard Schweger

unter Tel. 04671 4297.


Programmheft ...

 

Auch in diesem Jahr 2022/23 wird seitens des Kreiskulturrings kein gemeinsames Programmheft veröffentlicht. Unsere Kurse werden aktuell auf dieser Seite, auf Plakataushängen und in der Presse veröffentlicht.

 

Für weitere Fragen sind wir wie gewohnt über unsere E-Mail, erreichbar.

 

Der Vorstand des Ortskulturrings


... in eigener Sache!

 

Auf dieser Website finden Sie aktuelle Informationen, Berichte und Fotos zu unseren Veranstaltungen ...

und einfach alles, was es über unseren Ortskulturring zu berichten gibt!

 

Viel Spaß ... es gibt immer Interessantes zu entdecken ...  in diesem Sinne:

 

Kiek mol wedder in!

 

... und natürlich interessiert uns auch Ihre Meinung!

Sie haben Anregungen, Fragen und Lob (... daran finden wir Gefallen!)

oder aber Kritik (... muss auch sein!)?

 

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

 

Ihr Ortskulturring


2004 - 2022 ... 18 Jahre Orstkulturring ABSSV!

Unser Ortskulturring kann bereits auf achtzehn erfolgreiche Jahre zurückblicken. Eine Tatsache, auf die wir stolz sind und an dem Sie, unsere Teilnehmer und unsere großartigen Referenten ebenfalls großen Anteil haben.

Vielen Dank dafür!